Diverse Verkehrsverstöße im Bereich Hemmoor | Cuxhaven News

Diverse Verkehrsverstöße im Bereich Hemmoor

Am Sonntag (02.08.2020) kontrollierten Beamte des Polizeikommissariats Hemmoor diverse Verkehrsteilnehmer. Gegen 13:45 Uhr wurde ein 19-jähriger Ihlienworther mit seinem PKW kontrolliert. Hierbei wurden Anzeichen einer möglichen Betäubungsmittelbeeinflussung festgestellt, ein Vortest bestätigte diesen Verdacht. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen 19 Uhr wurde ein 18-jähriger Cadenberger mit einem Kleinkraftrad kontrolliert. Er konnte keine Fahrerlaubnis vorweisen. Gegen 19:30 Uhr wurde ein 15-jähriger Jugendlicher aus Neuhaus mit einem Kleinkraftrad kontrolliert. Auch er konnte keine entsprechende Fahrerlaubnis vorweisen. Gegen 22:30 Uhr wurde ein 30-jähriger Loxstedter im Bereich Neuhaus mit einem PKW kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass dem Fahrzeugführer seit dem 30.07.2020 das Führen von fahrerlaubsnispflichtigen Kraftfahrzeugen untersagt wurde. Des Weiteren wurden diverse Anzeichen einer möglichen Betäubungsmittelbeeinflussung festgestellt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Gegen alle Fahrzeugführer wurden entsprechende Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. .
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.