Obduktion bringt Gewissheit | Cuxhaven News

Obduktion bringt Gewissheit


Geestland. Am 24.02.2018 wurden im Naturschutzgebiet westlich von Köhlen, Geestland, skelettierte Teile eines Leichnams gefunden. Eine Obduktion brachte nun Gewissheit. Über den Zahnstatus wurde bei der Obduktion festgestellt, dass es sich bei der aufgefundenen Leiche um eine 74-jährige Frau aus Hipstedt (bei Bremervörde) handelt. Die Frau wurde am 25.07.2017 bei der Polizei Bremervörde als vermisst gemeldet. Ein Fremdverschulden wurde bei der Obduktion ausgeschlossen.
.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.