Verstoß gegen Corona-Auflagen - Party aufgelöst | Cuxhaven News

Verstoß gegen Corona-Auflagen - Party aufgelöst


Geestland/Kührstedt. Die Polizei Geestland wurde am Montagnachmittag zu einer größeren Party in Kührstedt gerufen. Dort sollte es zu Verstößen gegen die aktuelle Verordnung gegen die Verbreitung des Corona-Virus kommen. Die Polizisten stellten fest, dass es sich um eine zurzeit verbotene öffentliche Veranstaltung mit insgesamt 146 Teilnehmern handelt. Die Besucher kamen nicht nur aus dem näheren Umkreis, sondern auch aus dem Landkreis Stade, dem Raum Hamburg und aus Nordrhein-Westfalen. Gegen jeden Teilnehmer dieser Veranstaltung wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach der Niedersächsischen Corona-Verordnung eingeleitet. Die Betroffenen erwartet jetzt ein empfindliches Bußgeld. Die Veranstaltung wurde aufgelöst.


TRINKFEST holt euch das Karibikfeeling nach Bremerhaven

 


.


Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.