Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden | Cuxhaven News

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden


Otterndorf. Zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden kam es am Dienstag, 02.06.2020, gegen 17 Uhr an der Kreuzung Wesermünder Straße / Raiffeisenstraße in Otterndorf. Ein 37-jähriger Cuxhavener wollte mit seinem Fiat nach links in die Raiffeisenstraße abbiegen. Dabei übersah er den Mercedes eines entgegenkommenden 54-jährigen aus Cadenberge.

Bei dem Frontalzusammenstoß wurde zum Glück niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von fast 20.000 Euro. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
.

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.