Unfallflucht mit hohem Sachschaden | Cuxhaven News

Unfallflucht mit hohem Sachschaden

Am Sonntag, den 17.05.2020, in der Zeit von ca. 04:00 Uhr bis 09:00 Uhr, ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht in der Debstedter Straße in Langen. Ein derzeit unbekannter Fahrzeugführer touchierte vermutlich beim Vorbeifahren den ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Pkw Fiat Doblo des geschädigten Geestländers und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen.

 An dem Pkw des Geschädigten entstanden Schäden im Bereich des linken Hecks, der linken Front und der Achse. Der entstandene Schaden an dem Pkw wird auf ca. 10.000 Euro beziffert. Zeugen, die im tatrelevanten Zeitraum Beobachtungen zur Klärung der Unfallflucht getätigt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Geestland, Tel.: 04743-9280, zu melden. .

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.