Motorradfahrer verliert die Kontrolle und wird schwer verletzt | Cuxhaven News

Motorradfahrer verliert die Kontrolle und wird schwer verletzt

Sandstedt Ein 57 jähriger Motorradfahrer aus Bremen befuhr mit seiner Honda die Kreisstraße 50, aus Richtung Sandstedt kommend, in Richtung Rechtenfleth. In einer langgezogenen Linkskurve geriet der Motorradfahrer aus unklarer Ursache, alleinbeteiligt, auf trockener und sauberer Fahrbahn, ins Rutschen. Ferner kam der Fahrer nach rechts in den Seitenraum ab. Hier prallte das Motorrad gegen zwei Straßenschilder und kam zum Liegen. Nachfolgende Motorradfahrer wurden Zeugen des Unfalls und leisteten Erste Hilfe. Der 57 Jährige Kradfahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Das Motorrad musste stark beschädigt abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 6.000,- Euro geschätzt. Die Fahrbahn wurde an der Unfallstelle für ca. eine Stunde gesperrt. ´r

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.