6-Jährige von Pkw erfasst - Unfallzeuge möglicherweise aus Peine? | Cuxhaven News

6-Jährige von Pkw erfasst - Unfallzeuge möglicherweise aus Peine?


http://bit.ly/allesunterdenhammer
Bad Bederkesa. Am Samstag (24.08.2019) gegen 13:30 Uhr befuhr ein 48-Jähriger aus Wanna mit seinem PKW Toyota die Beerster Straße, aus Bad Bederkesa kommend, in Richtung Flögeln, als innerorts, etwa in Höhe der Flögelner Kindertagesstätte, plötzlich ein 6-jähriges Mädchen die Fahrbahn queren wollte, um zum gegenüberliegenden Spielplatz zu gelangen. Durch den Zusammenstoß wurde das Mädchen schwer verletzt in eine Klinik geflogen . Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei wird vermutet, dass das Mädchen möglicherweise hinter einer Klinkersteinpalette hervorgetreten und somit im Vorfeld für den Autofahrer nicht sichtbar gewesen ist.
Der Fahrer oder die Fahrerin eines roten Pkw (möglicherweise aus Peine), der die Beerster Straße zur Unfallzeit befahren haben soll, wird gebeten, sich an das Polizeikommissariat Geestland zu wenden (Tel.: 04743 / 9280).
´r

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.