Große Suchaktion nach vermissten 5-jährigen Jungen | Cuxhaven News

Große Suchaktion nach vermissten 5-jährigen Jungen


Geestland. Am 05.09.2018, gegen 17:45 Uhr, verließ der 5-jährige Sohn, entgegen seiner gewohnten Verhaltensweisen, das elterliche Grundstück in Geestland / Ortsteil Langen in unbekannte Richtung. Eigene Suchmaßnahmen durch die Angehörigen verliefen ergebnislos, so dass gegen 18:13 Uhr die Polizeidienststelle in Geestland über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt wurde. Mit Hilfe von ca. 100 Kräften der umliegenden freiwilligen Feuerwehren, mehrerer Mantrailer der Rettungshundestaffel Nord und Einsatzkräften der Polizei wurde das Stadtgebiet von Langen nach dem vermissten Kind abgesucht. Die Suche wurde durch Lautsprecherdurchsagen verstärkt. Das 5-jährige vermisste Kind wurde schließlich gegen 19:36 Uhr wohlauf unter dem Sofa liegend im elterlichen Wohnhaus aufgefunden.
.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.