Ampel aus - 3 Verletzte und hoher Sachschaden | Cuxhaven News

Ampel aus - 3 Verletzte und hoher Sachschaden


Cuxhaven. Drei Personen wurden gestern bei einem Verkehrsunfall auf dem Bäderring leicht verletzt. An der Kreuzung Brockeswalder Chaussee - Haydnstraße war zum Unfallzeitpunkt gegen 23 Uhr die Ampelanlage bereits ausgeschaltet. Ein 26-jähriger aus Ganderkesee fuhr mit seinem Audi auf der Brockeswalder Chaussee in Richtung Sahlenburg. An der Kreuzung missachtete er die Vorfahrt eines 54-jährigen Bremerhaveners mit seinem Fiat. Bei der Kollision wurden beide Fahrer und auch der 35-jährige Beifahrer im Audi leicht verletzt. Die 81-jährige Beifahrerin im Fiat blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.
.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.