14-jähriger Radfahrer bei Schulwegunfall leicht verletzt -Mercedesfahrerin gesucht | Cuxhaven News

14-jähriger Radfahrer bei Schulwegunfall leicht verletzt -Mercedesfahrerin gesucht


Hemmoor. Ein 14-jähriger Schüler wurde am 27.06.18, gegen 11.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Junge befuhr mit seinem Fahrrad nach Schulschluss den Radweg entlang der B73 in Richtung Hemmoor. An der Einmündung zur Löhberger Straße wollte eine Frau mit ihrem dunkelblauen Mercedes Kombi auf die B73 einbiegen. Sie übersah den Radfahrer und erfasste ihn mit ihrem PKW. Der 14-jährige stürzte und verletzte sich leicht. Das Fahrrad wurde beschädigt. Die Fahrzeugführerin, nach Angaben des Schülers asiatischer Herkunft, fragte zwar nach dem Wohlbefinden des gestürzten Radfahrers, verließ dann jedoch die Unfallstelle, ohne ihren Namen zu hinterlassen oder sich sonst um den 14-jährigen zu kümmern. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang, zum PKW, einem dunkelblauen Mercedes Kombi, oder zur PKW-Führerin machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Hemmoor 04771-6070 zu melden. .
Labels: ,

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.