Keine neue Spur im Vermisstenfall | Cuxhaven News

Keine neue Spur im Vermisstenfall


Cuxhaven. Im Vermisstenfall Heinz Giesen wurde gestern (08.01.2018) die Suche fortgesetzt. Ein Polizeihubschrauber und zwei Polizeihunde wurden zur Suche angefordert und eingesetzt. Die Suche führte leider nicht zum Auffinden der vermissten Person. Der 81-Jährige aus einem Pflegheim in Cuxhaven-Sahlenburg ist seit Sonntag (07.01.2018, 15.30 Uhr) unterwegs und wurde zuletzt im Bereich Sahlenburg, Drosselweg, gesehen. Auch gestern wurde die Suche dort fortgesetzt. Auch der Wernerwald wurde bei der Suche einbezogen. Rainer Brenner, Pressesprecher der Polizei: " Herr Giesen ist nun seit 2 Tagen unterwegs. Aufgrund der Wetterlage und der Erkrankungen machen wir uns große Sorgen um Herrn Giesen."
.

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.