Alkoholisiert über Verkehrsinsel gefahren | Cuxhaven News

Alkoholisiert über Verkehrsinsel gefahren


Ein 49-jähriger BMW-Fahrer aus Schwanewede befuhr am Samstagabend gegen 21.00 Uhr die Langener Straße in Geestland, OT Debstedt. Er überfuhr eine Verkehrsinsel und beschädigte diese samt zweier Verkehrszeichen. Anschließend entfernte er sich ohne sich um den Schaden zu kümmern. Er hinterließ jedoch ein Kennzeichen am Unfallort und konnte später durch Zeugenhinweise auf der A27 angetroffen werden. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer erheblich unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Eine Atemalkoholmessung ergab über 2 Promille. Dem Schwaneweder wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Eine Atemalkoholmessung ergab über 2 Promille.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.