300x250 urlaub

Ein ansässiger Landwirt leistete vorbildlich erste Hilfe bei dem Kradfahrer bis Rettungswagen und Notarzt eintrafen.


http://bit.ly/x-ladiesLangen. Schwer verletzt wurde gestern Abend ein 21 jähriger Motorradfahrer aus Geestland. Der junge Mann war von Imsum in Richtung Langen unterwegs. In einer Rechtskurve inHöhe des Hofes Barward geriet er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf den Gegenfahrstreifen und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Pkw zusammen, der nicht mehr ausweichen konnte. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt, der 38jährige Autofahrer aus Geestland blieb unverletzt. Ein ansässiger Landwirt leistete vorbildlich erste Hilfe bei dem Kradfahrer bis Rettungswagen und Notarzt eintrafen. Eine Ölspur wurde nach Abstreuen durch eine Abschleppfirma durch die FW Imsum gesichert. Es entstand ca. 11000,- Euro Schaden. Die Straße musste kurzfristig zur Bergung gesperrt werden.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.