Einbrecher machen keinen Urlaub


Neuhaus (Oste)/Wingst/Otterndorf. Am vergangenen Wochenende nutzten Einbrecher in mehreren Fällen die Abwesenheit der Bewohner. Ob Beute erlangt wurde oder es beim Durchsuchen der Häuser blieb, ist derzeit noch unklar. Betroffen sind zwei Wohnhäuser in der Niebuhrstraße in Neuhaus (Oste) sowie ein Wohnhaus in der Straße Kriegerkuhle in Wingst sowie ein Ferienhaus im Mittelweg in Otterndorf. Im letztgenannten Fall klingelten zwei unbekannte Personen am Freitag (18.08.2017) gegen 17:10 Uhr, um zu überprüfen, ob jemand im Haus ist. Anschließend versuchten sie, eine Terrassentür aufzubrechen. Dabei wurden sie von einem Bewohner verschreckt. Die übrigen Taten ereigneten sich im Zeitraum zwischen dem 16.08. und dem 18.02.2017, wobei die genauen Tatzeiten noch unklar sind. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Taten machen können, werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Hemmoor (Tel.: 04771 / 6070) oder die Polizei in Cuxhaven zu wenden (Tel.: 04721 / 5730).
winSIM LTE All 4 GB
Sommerzeit ist Urlaubszeit. Viele Bürgerinnen und Bürger packen ihre Koffer und verreisen. Damit Sie bei der Rückkehr nicht böse überrascht werden, sichern Sie Ihre Wohnung oder Haus, und lassen es bewohnt aussehen. Auch aufmerksame Nachbarn sind ein wirksamer Einbruchschutz. Ungebetene Gäste sind am Tage, vorwiegend am Nachmittag und in den frühen Abendstunden unterwegs. Sie interessieren sich dabei speziell für Häuser, die ihnen signalisieren, dass niemand zu Hause ist. So achten sie darauf, ob vor oder im Haus Licht brennt, auf eine offene Garage, in der kein Auto steht oder auf ungeleerte Briefkästen.
.
.

Damit Sie bei der Rückkehr nicht böse überrascht werden, sichern Sie Ihre Wohnung oder Haus, und lassen es bewohnt aussehen.

Labels:

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.