300x250 urlaub


 Beverstedt. Dienstagfrüh (11.07.2017) gegen 2 Uhr sprengten noch unbekannte Täter am Bahngleis des Bahnhofes Stubben einen Fahrkartenautomaten. Die Front des Fahrkartenautomaten wurde durch die Explosion komplett von dem Gehäuse getrennt. Anschließend entwendeten der oder die Täter das Geldfach aus dem Automaten. Die Schadenhöhe ist derzeit noch unbekannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Schiffdorf zu wenden (Tel.: 04706 / 9480).
.

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.