Zwei Autofahrer flüchten


Hemmoor/Osten(ost). Am Mittwoch (11.01.2017), in der Zeit zwischen 8:15 Uhr und 8:30 Uhr, kam ein bisher unbekannter Fahrer mit seinem Pkw auf der "Lange Straße" in Osten von der Fahrbahn ab und berührte dabei einen geparkten Pkw Daimler Benz.
Um den entstandenen Schaden, den die Polizei auf ca. 1.000 Euro schätzt, kümmerte sich der Verursacher nicht und setzte seine Fahrt fort. Ebenfalls am Mittwoch, gegen 17 Uhr, verlor vermutlich ein Lkw auf der Stader Straße (B 73) kurz vor dem Ortseingang nach Hemmoor-Basbeck aus Richtung Stade kommend, kurzfristig die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Seitenstreifen. Dort wurde der Grünstreifen über einen größeren Bereich aufgewühlt und auf die Fahrbahn geworfen, weiterhin wurde ein Leitpfosten beschädigt. Die Kosten für die Wiederherstellung bzw. Reinigung schätzt die Polizei auf ca. 600 Euro. Der Verursacher meldete sich jedoch nicht bei der Polizei und setzte unerkannt seine Fahrt fort. Die Polizei in Hemmoor nimmt Hinweise zu den Verursachern unter Tel.: 04771 / 6070 entgegen.
.
Sofort.Credit ohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern
Labels:

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.