300x250 urlaub

Automatenknacker wurden gestört


Unbekannte Automatenknacker haben in der letzten Nacht erfolglos versucht, den Fahrausweisautomaten der EVB im Bahnhof Wremen aufzubrechen. Der Automat blieb verschlossen und betriebsfähig. Die Spurenlage ist ähnlich, wie bei den Aufbrüchen im Bahnhof Oldenbüttel vom 07.01.2017
Der oder die Täter wurden in Wremen mit großer Wahrscheinlichkeit gegen 01:15 Uhr gestört. Normalerweise halten sich um die Zeit keine Personen am Bahnhof auf.
Die Bundespolizeiinspektion Bremen bittet um Zeugenhinweise: Telefon 0421 - 16 29 95
   

Zwei Fahrausweisautomaten im Bahnhof Oldenbüttel aufgebrochen

Bahnstrecke Bremen - Bremerhaven / Bf. Oldenbüttel, LK Osterholz, 07.01.2017 / ca. 01:00 - 05:30 Uhr
Unbekannte Täter haben in der Nacht vom Samstag zum Sonntag zwei Fahrausweisautomaten der Nordwestbahn auf den Bahnsteigen des Bahnhofs Oldenbüttel aufgebrochen. Geldkassetten geleert und in der Nähe wiedergefunden. Wie viel Geld enthalten war, ist noch unklar. Beide Automaten wurden weitgehend zerstört. Der Sachschaden beträgt rund 50.000 Euro.
Die Bundespolizeiinspektion Bremen führt die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise: Wem sind am 07.01.2017 in der Zeit zwischen 01:00 - 05:30 Uhr verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge am Bahnhof Oldenbüttel aufgefallen? Telefon 0421 - 16 29 95
.
Sofort.Credit ohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.