300x250 urlaub

Zigarettenautomat durch Sprengsatz beschädigt - Zeugen gesucht


Geestland. Noch unbekannte Täter versuchten am Dienstagabend (17.01.2017) gegen 21 Uhr, einen Zigarettenautomaten in der Kührstedter Straße aufzusprengen.
Der Automat wurde durch die Explosion stark beschädigt, aber nur teilweise geöffnet. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht zweifelsfrei fest. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro. Nach Polizeikenntnis sollen nach der Tat zwei Personen in Richtung Ringstedter Heck weggelaufen sein. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden (Tel.: 04743 / 9280).
Sofort.Creditohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.