300x250 urlaub

Einbrüche in Cuxhaven, Beverstedt, Bexhövede und Cadenberge

Erneut drei Einbrüche in Cuxhaven

Cuxhaven/Döse. Am gestrigen Dienstag (06.12.2016), kam es in der Schillerstraße zu zwei Einbrüchen in Wohnungen. Die Tatzeiten bewegen sich zwischen 06:30 Uhr und 16:30 Uhr. Die Täter konnten sich in beiden Fällen Zutritt durch die Tür der jeweiligen Wohnung verschaffen und entwendeten aus diesen Laptop, Handy, Schmuck und Bargeld.
Weiterhin kam es in der Zeit vom Montag (05.12.2016), 14:30 Uhr bis Dienstag (06.12.2016), 14:30 Uhr zu einem versuchten Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in der Catharinenstraße in Döse. Hier versuchten die bisher unbekannten Täter die Hauseingangstür aufzubrechen, was jedoch nicht gelang. Zeugen, die in den letzten Tagen, insbesondere am gestrigen Vormittag bzw. Mittag verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Schillerstraße beobachtet haben sowie vom Nachmittag des 05.12.2016 bis zum Nachmittag des 06.12.2016 im Bereich Döse, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven (04721-5730) zu wenden.

Täter drangen durch Fenster ein

Beverstedt. In der Zeit von 06:00 Uhr bis 18:30 Uhr konnten am gestrigen Dienstag unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Lunestedter Straße eindringen. Aus dem Haus konnten die Täter wahrscheinlich Schmuck erbeuten. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat in der Lunestedter Straße oder zu dem oder den Täter(n) machen können, werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Schiffdorf (04706-9480) zu wenden.

Diebstahl aus Werkzeugschuppen und Garage in Bexhövede

Bexhövede. In der Zeit vom 05.12.16, 08:30 Uhr, bis 06.12.16, 10:45 Uhr, wurde in Bexhövede, Am Langenorth, die Tür einer Garage aufgehebelt. In der Nähe wurde zur selben Zeit im Buxhoevedenweg in einen Werkzeugschuppen eingebrochen. Es wurden Rasenmäher, Heckenscheren, Motorsensen, Äxte und anderes Werkzeug im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen.
FLAT 2000 LTE

Einbruch bei der Kirchengemeinde Cadenberge

Cadenberge. Unbekannte Täter brachen am Dienstag, zwischen 18.30 Uhr und 23.00 Uhr, in das Gebäude der Kirchengemeinde in der Claus-Meyn-Straße ein. Im Gebäude suchten die Täter in den Schränken und Kommoden nach Wertsachen. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Zeugen, die im genannten Tatzeitraum verdächtige Personen wahrgenommen haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Cadenberge (04777-808480) in Verbindung zu setzen.
.
Sofort.Creditohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.