Verkehrsteilnahmen unter Alkoholeinfluss | Cuxhaven News

Verkehrsteilnahmen unter Alkoholeinfluss


Gleich mehrfach stellten die Beamten des Polizeikommissariates Geestland eine Alkoholbeeinflussung während der Teilnahme am Straßenverkehr fest.
In den frühen Morgenstunden des Sonntag, befuhr ein 19-jähriger Mann aus Geestland den Kreisverkehr in Lintig. Diesen hat der junge Mann völlig übersehen und fuhr frontal durch die Verkehrsinsel gegen einen dortigen Baum. Die eingesetzten Beamten stellten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab eine AAK von 1,83 Promille. Des Weiteren wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer gar nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.Der Fahrzeugführer sowie sein 19-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Unklar ist noch, wie der Fahrzeugführer in den Besitz des Pkw gekommen ist.

Ebenfalls am Sonntag gegen 00:45 Uhr befuhr ein 38-jähriger aus Geestland mit seinem Pkw die Hauptstraße in Hymendorf. Nach einer polizeilichen Verkehrskontrolle wurde auch bei ihm Alkohol in der Atemluft festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 2,17 Promille. Der Führerschein wurde mit der Einwilligung des Fahrzeugführers vor Ort sichergestellt.
Am Samstag gegen 18:20 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann aus Neustadt die Bundesautobahn 27 aus Bremen kommend in Rtg. Cuxhaven. In Höhe der Anschlussstelle Stotel verursachte der Fahrzeugführer einen Unfall und kam seinen Pflichten als Fahrzeugführer nicht nach und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Aufgrund einer genauen Beschreibung durch einen Zeugen, konnte der Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug ganz in der Nähe ausfindig gemacht werden. Auch hier konnte bei dem Fahrzeugführer Atemalkohol festgestellt werden ( 2,34 Promille). Bei dem Fahrzeugführer wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.