Unfall beim Überholen endet glimpflich | Cuxhaven News

Unfall beim Überholen endet glimpflich


Hagen. Zum Glück nur mit Sachschaden endete ein Unfall am Dienstagmorgen auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Uthlede und Hagen. Eine 46jährige Bremerin war gegen 09:40 Uhr in, Richtung Cuxhaven unterwegs, als sie einen vorausfahrenden Lkw überholen wollte.
Beim Ausscheren übersah sie das Fahrzeug eines 24jährigen Bremers, der sich bereits mit seinem Pkw auf dem Überholfahrstreifen befand. Der nachfolgende Fahrzeugführer musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, sein Fahrzeug stark abbremsen und geriet dadurch auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Dabei stieß er gegen die Seitenschutzplanke. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf ca. 5000 EURO geschätzt.

Unfall beim Überholen endet glimpflich

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.