Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang auf der L 129 | Cuxhaven News

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang auf der L 129


Mulsum. Am 15.04.2016 kam es gegen 19:38 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang für den allein beteiligten Fahrzeugführer auf der L 129 in Fahrtrichtung Bremerhaven.
Der 79jährige Bremerhavener kam auf der L129 in Höhe Mulsumer Landstraße 1 aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Opel Corsa nach links von der Fahrbahn ab und fuhr mit hoher Geschwindigkeit frontal und ungebremst gegen einen Straßenbaum.
Durch zwei couragierte Flüchtlinge wurden umgehend 1.Hilfe-Maßnahmen eingeleitet,doch der nicht angeschnallte Fahrzeugführer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Fahrzeugführer musste durch die eingesetzten Feuerwehren Mulsum, Dorum und Langen aus seinem Fahrzeug geschnitten werden.
Die L129 war für zwei Stunden voll gesperrt.

Kostenlose Kleinanzeigen jetzt auch bei Bremerhaven News www.die-flohmarktseite.de Ist Ihre persönliche SCHUFA negativ ?
Hier gibt es Hilfe...
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.