Unfallverursacherin stellt sich bei der Polizei - Geschädigte meldet sich nach Zeugenaufruf | Cuxhaven News

Unfallverursacherin stellt sich bei der Polizei - Geschädigte meldet sich nach Zeugenaufruf


Cuxhaven. Am Montag stellte sich eine 79-jährige Ford-Fahrerin aus Südniedersachsen bei der Polizei in Cuxhaven. Die Urlauberin gab an, Samstagmittag auf dem Parkplatz des Netto-Marktes im Strichweg eine Frau angefahren zu haben. Anschließend habe ihr Mann sich durch das geöffnete Beifahrerfenster entschuldigt. Dann sei sie weitergefahren, ohne sich nach dem Befinden der Frau zu erkundigen (wir berichteten). Die Frau, die beim Einladen des Kofferraums von dem Wagen, den die 79-Jährugfe rangierte, berührt wurde, hat sich auf einen Zeugenaufruf in der örtlichen Presse bei der Polizei gemeldet. Sie sei zwar ob des Verhaltens der weiterfahrenden Autofahrerin geschockt gewesen, habe sich aber nicht verletzt.
Kostenlose Kleinanzeigen jetzt auch bei Bremerhaven News www.die-flohmarktseite.de Ist Ihre persönliche SCHUFA negativ ?
Hier gibt es Hilfe...
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.