Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort/Zeugen gesucht | Cuxhaven News

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort/Zeugen gesucht


Am Samstag gegen 12.50 Uhr Uhr wollte eine junge Frau mit ihrem Fahrrad die Bundesstraße 495, Lamstedter Straße in Hemmoor, Höhe Baumarkt in Richtung Schützenstraße überqueren. Dazu hatte sie die dortige Fußgängerampel betätigt. Als die Frau grün hatte und los fuhr, kam aus Richtung Lamstedt ein Pkw Audi Kombi, Farbe silber, Kennzeichenfragment CUX-P? und missachtete das Rotlicht. Das Fahrrad der Frau wurde auf der Bundesstraße von dem Audi erfasst und die Frau stürzte zu Boden. Ohne sich um die verletzt am Boden liegende Frau zu kümmern, setzte der männliche Fahrzeugführer seine Fahrt in Richtung Wischhafen fort. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Hemmoor unter der Tel.: 04771/6070.

Kostenlose Kleinanzeigen jetzt auch bei Bremerhaven News www.die-flohmarktseite.de Ist Ihre persönliche SCHUFA negativ ?
Hier gibt es Hilfe...
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.