Führerschein für ein Skateboard? - Ja, wenn es zu schnell ist! | Cuxhaven News

Führerschein für ein Skateboard? - Ja, wenn es zu schnell ist!


Cuxhaven. Nicht schlecht gestaunt haben wird ein 24 jähriger Mann aus Altenwalde gestern Nachmittag bei einer Verkehrskontrolle. Die Polizeibeamten hatten ihn angehalten, weil er mit einem Elektroskateboard auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg der Hauptstraße in Altenwalde unterwegs war.
Die Beamten stellten fest, dass das Skateboard nach Herstellerangaben bis zu 35 km/h schnell sein kann. Damit darf es im öffentlichen Straßenverkehr nur gefahren werden, wenn es ein Versicherungskennzeichen hat und der Fahrer mindestens einen Führerschein der Klasse AM besitzt. Beides konnte der junge Mann nicht vorweisen. Zudem stand er unter Alkoholeinfluss. Jetzt werden entsprechende Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Der 24 jährige gab an, gerade den Führerschein zu machen. Dies könnte jetzt ein Problem werden.Bild:Aleksandr Ponomarenko - Photographer Aleksandr Ponomarenko, from Ukraine, Dnipropetrovsk
.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.