Hunde sichergestellt | Cuxhaven News

Hunde sichergestellt


Nach einem Zeugenhinweis wurde durch Beamte der Polizei Cuxhaven eine Scheune auf einem Grundstück in Oxstedt, Hohe Klint überprüft. In der Scheune wurden insgesamt 8 Labrador-Retriever Hunde festgestellt die augenscheinlich deutlich mangelernährt, ungepflegt und krank erschienen. Die Hunde wurden sichergestellt und dem Tierheim Cuxhaven zugeführt. Ein hinzugezogener Tierarzt bestätigte den schlechten Zustand der Tiere. Gegen die Tierhalterin wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz eingeleitet.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.