Zusammenstoß nach Wendemanöver | Cuxhaven News

Zusammenstoß nach Wendemanöver


Cuxhaven. Montagvormittag kam es gegen 9:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall, als ein 56-jähriger Toyota-Fahrer aus Nordrhein-Westfalen, der den Döser Feldweg in Richtung Haydnstraße befuhr, die Einmündung zum Feldweg verpasste. Er wendete hinter der langgezogenen Verkehrsinsel in der Haydnstraße und übersah dabei den Opel einer 69-jährigen Cuxhavenerin. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Pkw so stark beschädigt wurden, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 11.000 Euro geschätzt. Die Unfallbeteiligten blieben bei dem Unfall nach Polizeikenntnis unverletzt.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.