Trunkenheit im Straßenverkehr | Cuxhaven News

Trunkenheit im Straßenverkehr

 In den frühen Abendstunden des 01. Mai versuchte ein Verkehrsteilnehmer sich der Polizeikontrolle zu entziehen. Der 43 jährige aus dem Schiffdorfer Ortsteil Wehdel sollte im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle gestoppt werden. Er wendete jedoch seinen PKW und versuchte der Polizei davonzufahren. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt durch die Ortschaft Heerstedt konnte der PKW auf der B 71 gestoppt werden. Der Grund für die Flucht war schnell klar. Der Fahrer war mit über 2 Promille deutlich zu stark alkoholisiert um noch am Straßenverkehr teilzunehmen. Er musste eine Blutprobe über sich ergehen lassen und ihm wurde der Führerschein abgenommen.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.