Ohne gültige Fahrerlaubnis auf der A 27 | Cuxhaven News

Ohne gültige Fahrerlaubnis auf der A 27


Am Mittwochnachmittag (03.03.2021), gegen 15:30 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeikommissariats Geestland den Fahrzeugführer eines Pkw der Marke Kia auf der A 27 in Höhe Hagen, der in Fahrtrichtung Bremen unterwegs war. Der Pkw wurde durch einen 23-jährigen Bielefelder geführt, welcher den Beamten lediglich einen internationalen Führerschein vorlegen konnte. Da dieser aber nur in Verbindung mit einer nationalen Fahrerlaubnis gültig ist, wurde dem 23-Jährigen die Weiterfahrt untersagt.

 Phonify.Me - iPhone oder Galaxy S21 auch bei schlechter Schufa plus Mastercard! 

Weiterhin wurde der vorgelegte Führerschein auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Stade zwecks Überprüfung auf Echtheit sichergestellt sowie eine Sicherheitsleistung einbehalten, da es sich beim Beschuldigten um einen syrischen Staatsangehörigen handelte. Gegen den Halter des Pkw, welcher aus dem Bielefelder Raum stammt, wurde ebenfalls ein Strafverfahren eingeleitet, da er die Fahrt zugelassen hatte..

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.