Verkehrsunfallflucht in Cuxhaven | Cuxhaven News

Verkehrsunfallflucht in Cuxhaven


Bereits am vergangenen Donnerstag (18.02.2021), gegen 10:45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fahrradfahrerin und einem Pkw in Cuxhaven. Dabei war eine 15-jährige Cuxhavenerin mit ihrem Fahrrad auf dem Geh-/Radweg der Badehausallee unterwegs. Im Bereich der Querungshilfe des Feldwegs sei sie dann mit einem Pkw kollidiert, der in gleicher Richtung gefahren war (stadtauswärts). Der Pkw habe auch angehalten und der Fahrer habe mit ihr gesprochen, sei dann aber einfach weitergefahren. Die Jugendliche hatte unter Schock gestanden und ihre Schmerzen an Kopf und Bein zunächst nicht bemerkt. Sie musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden. Der Unfallflüchtige war männlich und ca. 50 Jahre alt. Er war mit einem weißen Van/Kastenwagen/Transporter unterwegs, der hinten keine Fenster besitzt. Zeugen wenden sich bitte an die Polizei in Cuxhaven (04721-5730). .

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.