Ohne Führerschein - aber unter Betäubungsmitteleinfluss in Debstedt | Cuxhaven News

Ohne Führerschein - aber unter Betäubungsmitteleinfluss in Debstedt


Am Dienstagmorgen (23.02.2021), gegen 06:55 Uhr, wollten Beamte des Polizeikommissariats Geestland den Fahrer eines Pkw der Marke Hyundai in der Bahnhofsallee in Debstedt anhalten. Dieser entzog sich aber zunächst der Kontrolle und konnte erst im Spadener Weg angehalten und kontrolliert werden. Dabei stellte sich heraus, dass der 23-jährige Geestländer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Des Weiteren stellten die Beamten Anzeichen für Drogenkonsum fest. Die Fahrt war für den nunmehr Beschuldigten beendet und ihm wurde eine Blutentnahme entnommen. Gegen ihn wurden Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.
.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.