Landwirte bilden Korso in Hemmoor/Lamstedt | Cuxhaven News

Landwirte bilden Korso in Hemmoor/Lamstedt

.

Am späten Sonntagnachmittag (20.12.2020) sammelten sich 170 weihnachtlich geschmückte Traktoren in der Samtgemeinde Hemmoor und der Samtgemeinde Börde Lamstedt und bildeten einen Korso, der polizeilich begleitet wurde. Das Motto lautete "Ein Funken Hoffnung", mit welchem die Landwirte auf ihre Lage aufmerksam machen wollten. Ähnliche Aktionen fanden deutschlandweit statt. Die Einsatzkräfte achteten sowohl bei den Teilnehmern, als auch bei den Zuschauern auf die Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Es wurden keine Verstöße festgestellt. Auch der Verkehr wurde nur in geringem Maße beeinflusst. Aufmerksame Beamte des Polizeikommissariats Hemmoor konnten darüber hinaus noch eine 44-jährige Hemmoorerin feststellen, die ohne Fahrerlaubnis einen Pkw führte. Die Beschuldigte war einer Beamtin bereits bekannt, da diese bereits ein Verfahren in gleicher Sache gegen sie im laufenden Jahr eingeleitet hatte.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.