Betrunken Pkw in Cuxhaven geführt | Cuxhaven News

Betrunken Pkw in Cuxhaven geführt


Am Montagmittag (21.12.2020), gegen 12:38 Uhr, wurde der Polizei in Cuxhaven eine verdächtige Beobachtung gemeldet. So soll ein Mann, der unter dem Einfluss von Alkohol stand, in einen Pkw gestiegen und weggefahren sein. Anhand der Beschreibung konnten die eingesetzten Beamten den Pkw im Bereich der Brockeswalder Chaussee feststellen und anhalten. Der 62-jährige Cuxhavener, der den Pkw geführt hatte, stimmte einem freiwilligen Atemalkoholtest zu. Das Ergebnis war ein Wert von ca. 1,6 Promille Atemalkoholkonzentration. Die Fahrt war somit beendet und es wurde dem nunmehr Beschuldigten eine Blutprobe entnommen. Des Weiteren wurde sein Führerschein sichergestellt. Gegen den 62-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.