Verkehrsunfallflucht im Midlumer Moor | Cuxhaven News

Verkehrsunfallflucht im Midlumer Moor


Am 28.11.2020 gegen 07 Uhr wurde der Polizei über Notruf ein verunfallter PKW gemeldet. In der Kurve zum Midlumer Moor stellten die Beamten vom Polizeikommissariat Geestland einen stark beschädigten VW Touran fest, der zuvor einen Baum umgefahren hatte. Im Fahrzeug waren die Airbags ausgelöst. Vom Fahrzeugführer fehlte aber jede Spur. Um umfangreiche Suchmaßnahmen nach einem verletzten Fahrer auszuschließen, hat die Polizei den Halter des PKW in Wanna aufgesucht.

 Black Friday Woche 20-30.11.2020

20% auf alle Produkte im Shop https://bit.ly/bremerhavenmasken5
Rabattcode: Blackfriday
Wir bieten Shirts, Hoodys, Sweatshirts, Masken, Hoodie-Kleid, Fussmatten , Tassen , Gymbags und vieles mehr.
Jetzt schon an Weihnachtsgeschenke denken.

 Hier konnte die 18-jährige Fahranfängerin unverletzt angetroffen werden, die zuvor bei Nebel die Kurve am Waldrand übersehen hatte und dadurch ca. 15 Meter in den Wald gefahren war. Sie ließ sich von ihrem Vater an der Unfallstelle abholen. Warum sie die Polizei nach dem Verkehrsunfall nicht verständigte, blieb unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallflucht der Fahranfängerin aufgenommen. Zusätzlich muss sie sich noch um ein neues Auto kümmern, da ihr älterer VW Touran einen Totalschaden erlitten hatte. .

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.