Betrunken mit dem Roller gestürzt | Cuxhaven News

Betrunken mit dem Roller gestürzt


Cuxhaven. Am Donnerstag (22.10.2020), gegen 14:40 Uhr, wurden zwei Beamte der Polizei Cuxhaven in die Südersteinstraße gerufen. Ein Rollerfahrer war gestürzt und Zeugen machten sich Sorgen um den 56-jährigen Cuxhavener, der sich zum Glück nur leichte Verletzungen zugezogen hatte. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme bemerkten die Beamten dann aber Atemalkoholgeruch, der vom Rollerfahrer ausging. Ein vor Ort durchgeführter freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,24 Promille. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet, es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. .

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.