Motorroller entwendet, Fahrer war beim Einkaufen | Cuxhaven News

Motorroller entwendet, Fahrer war beim Einkaufen


Cuxhaven-Altenwalde. Ein 74-jähriger Mann aus der Wurster Nordseeküste stellte am gestrigen Montag um 07.30 Uhr seinen Motoroller vor dem Netto-Markt in Altenwalde ab. Beim Betreten des Geschäftes bemerkte er, dass sein Mund-Nasen-Schutz noch im Helmfach des Rollers liegt und holte diesen. Leider vergaß er jetzt, den Schlüssel mitzunehmen und ließ ihn stecken. Ein noch unbekannter Täter nutzte die Situation aus und entwendete den Roller.
Eine aufmerksame Zeugin beobachtete kurz zuvor, wie eine Person auffällig am Helmfach des Rollers hantierte. Diese Person wird als männlich, eher jünger, ca. 180 cm, auffällig schlank, dunkle Haare, dunkler Pullover und ungepflegte Erscheinung beschrieben. Es wird vermutet, dass diese Person den Roller gestohlen haben könnte.
Der Roller ist weiß und mit Deko-Aufklebern in den Landesfarben von Italien verziert. Ein Aufkleber hat vermutlich die Beschriftung "moto2". Das Versicherungskennzeichen lautet 850SZK.
Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.
Die Polizei Cuxhaven bittet Zeugen, die Angaben zur beschriebenen Person oder zum Verbleib des Rollers machen können, sich bei ihr zu melden. Tel. 04721-5730.
.


Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.