Aktuelle Informationen des Landkreises Cuxhaven zum Thema "Corona-Virus" von Freitag, 05.06.2020 | Cuxhaven News

Aktuelle Informationen des Landkreises Cuxhaven zum Thema "Corona-Virus" von Freitag, 05.06.2020

www.bremerhavenmasken.de
Aktuelle Zahl der Infektionen:
Anzahl der bestätigten Fälle: 296 * Personen
(+21 im Vergleich zum Vortag)
Anzahl der wieder Gesunden: 176 * Personen
(+5 im Vergleich zum Vortag)
Anzahl der Todesfälle: 19 Personen
(keine Veränderung zum Vortag)
Anzahl der noch Erkrankten: 101 Personen
(+16 im Vergleich zum Vortag)
   
Anzahl der stationär Behandelten: 7 Personen
(keine Veränderung zum Vortag)
Davon intensiv-medizinisch Behandelte: 3 Personen
(keine Veränderung zum Vortag)
* inklusive 9 Fälle COVID-19 von „Mein Schiff 3“. Diese wurden bereits Anfang Mai gemeldet und bislang gesondert geführt.
Auflistung nach Gemeinden

  Summe Gesund Erkrankt Verstorben
Gem. Beverstedt 9 7 1 1
SG Börde Lamstedt 7 6 0 1
Gem. Hagen i. Br. 30 (+1) 25 3 (+1) 2
SG Hemmoor 5 5 0 0
SG Land Hadeln 27 (+2) 18 9 (+2) 0
Gem. Loxstedt 15 11 3 1
Gem. Schiffdorf 30 (+2) 15 14 (+2) 1
Stadt Cuxhaven 79 (+14) 43 (+1) 31 (-1/+14) 5
Stadt Geestland 79 (+2) 31 (+4) 40 (-4/+2) 8
Gem. Wurster Nordseeküste 6 6 0 0
Gesamt 287 (+21) 167 (+5) 101 (-5/+21) 19
         
Mein Schiff 3 9 9 0 0
Gesamt (inkl. Mein Schiff 3) 296 176 101 19
Infektionsorte(ohne die 9 bestätigten Infektionen der „Mein Schiff 3“)
Innerhalb LK Cuxhaven 212 (+17)
Bremen / Bremerhaven 25
Restliches Deutschland 13 (+2)
Österreich 10
Italien 6
Frankreich 4
Spanien 1
Außerhalb Europa 3
Unbekannt 13 (+2)
Gesamt 287 (+21)
Infektionsketten
(ohne die 9 bestätigten Infektionen der „Mein Schiff 3“)
Cluster Land Hadeln 16
Kontakt zu Covid-19 Fall außerhalb LK Cuxhaven 14
Kontakt zu Covid-19 Fall im LK Cuxhaven 14 (+1)
Kontakt zu Haushalts- und Familienangehörigen 96 (+17)
Reiserückkehrer 26
Unklare Infektionskette 44 (+3)
Stationäre medizinische Einrichtung 21
Alten- und Pflegeeinrichtung / ambulante Pflege 56
Gesamt 287 (+21)
Entwicklung der letzten sieben Tage
Datum Fallzahl Neuinfektionen
29.05.2020 234  
30.05.2020 237 +3
31.05.2020 237 +0
01.06.2020 237 +0
02.06.2020 239 +2
03.06.2020 250 +11
04.06.2020 266 +16
05.06.2020 287 +21
Gesamt +53
Einwohnerinnen und Einwohner 198.216
Quote Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner 26,74
Entwicklung der Infektionsquote
Datum Infektionsquote
29.05.2020 20,68
30.05.2020 20,68
31.05.2020 20,68
01.06.2020 20,68
02.06.2020 21,69
03.06.2020 26,23
04.06.2020 25,73
05.06.2020 26,74

Bewertung der Lage:

„Leider haben wir im Landkreis weitere 21 Personen gemeldet bekommen, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben“, berichtet Landrat Kai-Uwe Bielefeld über die Entwicklung vom heutigen Tage.
Weiter führt er dazu aus: „Der Schwerpunkt der Infektionen liegt gestern und heute im Gebiet der Stadt Cuxhaven. Betroffen sind insgesamt zwei Großfamilien. Eine Verbreitung scheint allerdings auch in das Gebiet der Samtgemeinde Land Hadeln erfolgt zu sein. Dadurch, dass sich die Infektionen in allen Altersgruppen vollziehen, sind neben den bisher bekannten fünf Schulen in Cadenberge, Langen und Schiffdorf-Wehdel auch weitere Bildungseinrichtungen betroffen. Es handelt sich dabei um die Grodener Grundschule, dem Hauptschulzweig der Altenbrucher Schule in Lüdingworth, die Grundschule Sietland in Ihlienworth sowie die Kindertagesstätte in Ihlienworth.
Auch ist die Grundschule in Neuenwalde bzgl. des Clusters der bekannten Religionsgemeinschaft zu nennen.
Das Gesundheitsamt des Landkreises steht mit den betroffenen Einrichtungen in engem Kontakt und hat diese unmittelbar nach Feststellung der Infektionen unterrichtet, um in enger Zusammenarbeit mit der Landesschulbehörde – Außenstelle Cuxhaven die notwendigen Schritte festlegen zu können.
Für alle Einrichtungen ist jedoch festzustellen, dass eine Infektion der betroffenen Kinder nach den bisherigen Erkenntnissen im privaten Umfeld und nicht im Schul- oder Kindertagesstättenbetrieb aufgetreten ist. Insofern ist und bleibt es wichtig, dass innerhalb der unterschiedlichen Religionsausübung der verschiedenen Glaubensrichtungen die bestehenden Regelungen uneingeschränkt zu beachten ist und ein Verstoß entsprechend geahndet werden kann.“
Abschließend weist der Landrat zu den Krankheitsverläufen darauf hin, dass diese bei allen neuen Infektionen der vergangenen Tage ohne größere Komplikationen verlaufen.

Testungen in Schlachthöfen sind abgeschlossen – keine Infektionen bestätigt:

„Nachdem im Schlachthof in Düring alle Testungen ohne Befund waren, kann ich dieses Ergebnis nunmehr für den Betrieb in Cuxhaven-Altenwalde ebenfalls verkünden.“ Mit diesen Worten zeigt sich Landrat Kai-Uwe Bielefeld erleichtert darüber, dass keine weiteren bestätigten Infektionen im Landkreis Cuxhaven in diesem Bereich zu verzeichnen sind.
Weiter teilt der Landrat zu diesem Thema folgendes mit: „Mittlerweile hat es bzgl. der Unterkünfte der Leiharbeitenden des Betriebes in Düring entsprechende Begehungen gegeben. Die Unterbringung der Personen sowie die Beachtung der Hygienevorschriften haben keinen Anlass zu Beanstandungen gezeigt. Durch die feste Zuordnung der eingesetzten Kolonnen sind Vermischungen ausgeschlossen, Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Auch ist die Situation so, dass die Sauberkeit und Hygiene in den genutzten Einrichtungen sehr genau beachtet wird. Hieran haben sowohl die Mitarbeitenden, die ihrer Arbeit nachgehen wollen, wie auch der Betreiber ein großes persönliches und wirtschaftliches Interesse. Die Zusammenarbeit vor Ort ist geprägt von einem sehr offenen Umgang.“
Zum weiteren Vorgehen im Cuxhavener Betrieb teilt der Landrat abschließend mit, dass die Begehung der dortigen Unterkünfte für die kommende Woche geplant ist.
.

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.