Verkehrsunfall mit anschließender Randale durch Unfallverursacher | Cuxhaven News

Verkehrsunfall mit anschließender Randale durch Unfallverursacher

Loxstedt - Ein 29jähriger Loxstedter verursachte am Freitag Mittag einen Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße. Der Verursacher fuhr dabei auf einen vorausfahrenden Pkw Skoda eines 48jährihen Loxstedter auf und schob diesen auf einen weiteren, im Abbiegevorgang befindlichen Pkw auf. Die Insassen der Pkw wurden hierdurch leicht verletzt. Der Verursacher schlug anschließend aus Frust gegen einen mittlerweile eingetroffenen Rettungswagen und verursachte weiteren Sachschaden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 29jährigen ergab einen Wert von über 2 Promille. Nach durchgeführter Blutprobe wurde der Führerschein sichergestellt und zwei Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der verursachte Gesamtschaden beträgt ca. 2800 Euro. .

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.