Küchentücher im Backofen lösen Einsatz der Feuerwehr aus | Cuxhaven News

Küchentücher im Backofen lösen Einsatz der Feuerwehr aus


Am Samstagvormittag, den 23. Mai 2020, gegen 11:24 wurden die Ortsfeuerwehren Schiffdorf und Bramel durch die Integrierte Regionalleitstelle Unterweser-Elbe alarmiert. Auslöser war eine Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen, in der Schleusenstraße in Schiffdorf. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde direkt ein Angriffstrupp zur Erkundung in das Gebäude vorgeschickt. Nach Erkundung konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Grund für die ausgelöste Brandmeldeanlage war unsachgemäße Nutzung eines Backofens. Im Backofen wurden, durch die Polizei und Feuerwehr, Küchentücher und weitere, lricht entflammbare, Gegenstände gefunden die im Normalfall nicht in den Backofen gehört. Nach zurücksetzen der Brandmeldeanlage konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle verlassen..

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.