Betrüger erlangen hohen Geldbetrag | Cuxhaven News

Betrüger erlangen hohen Geldbetrag


Cuxhaven. Am Samstagnachmittag (10.05.2020) meldete sich ein vermeintlicher Sparkassenmitarbeiter telefonisch bei einer Seniorin in Cuxhaven und gab an, dass Sie Falschgeld zuhause habe, welches umgehend abgeholt und vernichtet werden muss, ansonsten würde Sie sich strafbar machen. Aufgrund einer geschickten Gesprächsführung glaubte die Seniorin dem Anrufer. Die Betrüger erlangten auf diese Weise eine hohe Summe Bargeld. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass weder die Polizei, noch Mitarbeiter einer Sparkasse oder eines anderen Geldinstituts am Telefon gezielt nach Bargeld oder Wertgegenständen fragen. Daher der Rat: Seien Sie misstrauisch, fragen Sie gezielt nach und rufen Sie im Zweifel selbst die Polizei.
.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.