Verkehrsunfall aufgrund von Aquaplaning und Alkoholeinfluss | Cuxhaven News

Verkehrsunfall aufgrund von Aquaplaning und Alkoholeinfluss


Am Sonntag, gegen 05:30 Uhr, kommt eine 23-jährige Bremerin auf der Kreisstraße 51 alleinbeteiligt in einer Linkskurve, aus Hagen in Richtung A 27 fahrend, von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Den Beamten des Polizeikommissariats Schiffdorf versucht die unverletzte Verunfallte zunächst den Vorfall lediglich mit der regennassen Fahrbahn zu erklären.

Allerdings wird bei ihr Atemalkoholgeruch in ihrer Atemluft festgestellt und durch einen Test vor Ort bestätigt. Gegen die Beschuldigte wird ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und ihr Führerschein wird sichergestellt. Der PKW ist nicht mehr fahrbereit und ein wirtschaftlicher Totalschaden.
.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.