Entwendeter 100 Kilo schwerer Tresor aufgefunden - Erneuter Einbruchversuch gescheitert | Cuxhaven News

Entwendeter 100 Kilo schwerer Tresor aufgefunden - Erneuter Einbruchversuch gescheitert


In der Nacht zu Montag, 09.12.2019, hebelten unbekannte Täter eine Außentür auf, gelangten so in das Gebäude einer Tankstelle in der Straße "Alter Buchenweg" in Hoope, und traten darin zielgerichtet eine weitere Tür auf. Die Täter entwendeten einen ein Meter großen und mindestens 100 Kilogramm schweren Tresor aus einem Nebenraum (wir berichteten). Der entwendete Tresor wurde am Donnerstag, 19.12.2019, in Loxstedt-Nesse in der Feldmark hinter der Baggerkuhle aufgebrochen aufgefunden.
Allnet-Flat & 20 GB LTE statt 10 GB für 19,99€ mtl. - AKTION: 10 GB extra!
Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Polizei davon aus, dass der Tresor nicht am Auffindeort aufgebrochen wurde und am 18.12. oder 19.12.2019 dort abgelegt worden ist. Aus dem Tresor wurden mehrere Kfz-Briefe, Bargeld in noch unbekannter Höhe und andere Papiere gestohlen.
In der Nacht zum heutigen Freitag, 27.12.2019, wurde gegen 2:55 Uhr erneut versucht, in die Tankstelle in Hoope einzubrechen. Als die Alarmanlage auslöste, flüchteten die Täter ohne Beute. Das Polizeikommissariat Schiffdorf bittet um Hinweise (Tel.: 04706 - 9480).
.

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.