Pkw zwingt Sattelzug zur Vollbremsung | Cuxhaven News

Pkw zwingt Sattelzug zur Vollbremsung


Ein 46-Jähriger aus der Gemeinde Hatten war am Mittwochmittag (20.11.2019, gegen 13:45 Uhr) mit seiner Sattelzugmaschine auf der Autobahn in Richtung Cuxhaven unterwegs, als ein bronzefarbener VW Golf 6 an der Anschlussstelle Altenwalde kurz vor ihm einscherte, um die Autobahn zu verlassen. Der unbekannte Fahrzeugführer achtete offensichtlich nicht auf den herannahenden Laster und lösten so eine fatale Kettenreaktion aus. Der Notbremsassistent des Sattelzuges schaltete sich ein. Dadurch verrutschte die Ladung des Sattelaufliegers (hier: Schlamm) und zerriss die zur Sicherung benutzte Plane. Der Schlamm geriet im weiteren Verlauf auf die Fahrbahn und beschmutzte die Zugmaschine erheblich.
Das Fahrzeug, dass den Unfall ausgelöst hatte, entfernte sich unerkannt. Die Reinigung der Fahrbahn nahm etwa 45 Minuten in Anspruch. Der entstandene Schaden wird auf 500 Euro geschätzt.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Verursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Geestland, Tel.: 04743-9280, zu melden.
.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.