Fahrt und Alkoholeinfluss endet im Graben | Cuxhaven News

Fahrt und Alkoholeinfluss endet im Graben

Am Samstag gegen 03:10 Uhr befuhr ein 20-jähriger Cuxhavener mit seinem VW Golf die Straße Köstersweg. Vermutlich aufgrund des Genusses alkoholischer Getränke kam der junge Mann von der Fahrbahn ab und mit seinem Pkw im Straßengraben, vor einem Baum, zum Stehen. Der Cuxhavener verletzte sich bei dem Unfall leicht (Hautabschürfungen im Gesicht). Aufgrund der erheblichen Alkoholisierung von über 2 Promille wurde eine Blutprobe bei dem jungen Fahranfänger entnommen und der Führerschein sichergestellt.
Der Pkw wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt, war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein ortsansässiges Abschleppunternehmen von der Unfallstelle entfernt werden. Der entstandene Schaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.
.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.