Radler bei Unfall leicht verletzt | Cuxhaven News

Radler bei Unfall leicht verletzt


http://bit.ly/allesunterdenhammerGeestland. Am Montagnachmittag (29.07.2019) gegen 15:25 Uhr erfasste ein 56-jähriger Autofahrer beim Ausfahren von einer Grundstücksauffahrt in der Debstedter Straße in Langen einen 16-jährigen Radler, der verbotswidrig links auf dem Gehweg fuhr. Der Jugendliche stürzte zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Die Beamten der Polizeistation Langen kündigen aufgrund erhöhter Unfallgefahren konsequente Ahndungen entsprechender Verstöße an.
Um Klarheit für Radler zu schaffen, die sich bezüglich der Vorschriften oder Verkehrszeichen möglicherweise unsicher sind, verweist die Polizei in diesem Zusammenhang auf die Grafik der Initiative Gib Acht im Verkehr, die hier als Download erhältlich ist.

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.