60-Jährige bei Landemanöver eines Heißluftballons leicht verletzt | Cuxhaven News

60-Jährige bei Landemanöver eines Heißluftballons leicht verletzt


http://bit.ly/allesunterdenhammer
Schiffdorf. Sonntagabend (25.08.2019) gegen 20:15 Uhr geriet der Korb eines Heißluftballons bei einem Landemanöver auf einer Weide in Altluneberg in Schräglage. Eine 60-Jährige Mitreisende aus Bremerhaven konnte sich nicht halten und stürzte unmittelbar über dem Boden aus dem Korb. Die Frau erlitt leichte Verletzungen und wurde in eine Klinik gebracht. Zwei weitere Frauen aus der Gemeinde Schiffdorf im Alter von 40 und 77 Jahren sowie der Ballonfahrer aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste blieben unverletzt. Die Polizei hat die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung eingeschaltet und die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. Diese dauern an.´r

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.