50-Jähriger leblos aus Grimmershörnbucht geborgen | Cuxhaven News

50-Jähriger leblos aus Grimmershörnbucht geborgen

http://bit.ly/allesunterdenhammer
Cuxhaven. Am Mittwochabend (07.08.2019) gegen 18:10 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis davon, dass gerade eine leblose Person aus der Grimmershörnbucht geborgen wurde. Es handelte sich um einen 50-jährigen Urlauber aus Sachsen, der kurz darauf trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen in einer Klinik verstarb. Die Polizei geht derzeit von einem tragischen Badeunfall aus.
Hinweise auf Fremdverschulden liegen zurzeit nicht vor. .

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.