Polizei ermittelt nach Umweltstraftat | Cuxhaven News

Polizei ermittelt nach Umweltstraftat

Schiffdorf. Am Vormittag des 24. Mai 2019 wurde im Klärwerk Schiffdorf festgestellt, dass eine unbekannte aber nicht geringe Menge Öl, vermutet wird Mineralöl, aus dem Bereich Bramel dort angelangt ist. Die weiteren Überprüfungen durch Gemeinde und Polizei Schiffdorf ergab, dass das Öl aus einem Brameler Haushalt in den Abwasserkanal geleitet worden sein muss. Durch das Abpumpen bzw. Entsorgen entstanden Kosten in Höhe von ca. 5.000 Euro. Hinweise zur Aufklärung dieser Umweltstraftat nimmt die Polizei Schiffdorf unter Tel.: 04706 / 9480 entgegen..


Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.