Wohnungseinbrüche in Hemmoor und Cadenberge | Cuxhaven News

Wohnungseinbrüche in Hemmoor und Cadenberge


Im Zeitraum zwischen Donnerstagmorgen (07.03.2019) und Freitagnachmittag (08.03.2019) hebelten bisher unbekannt gebliebene Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße Holunderkamp in Hemmoor auf. So konnten sie in die Innenräume des Einfamilienhauses gelangen. Entwendet wurden nach ersten Angaben Bargeld und div. Schmuckkästchen. Die Schmuckkästchen konnten bereits am Freitagnachmittag auf dem Parkplatz eines Geschäftes an der Hauptstraße in Hemmoor wieder aufgefunden werden. In Cadenberge kam es am Freitag (08.03.2019) in der Zeit zwischen 10:40 Uhr und 10:50 Uhr in der Straße Roggenkamp ebenfalls zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Hier drangen zwei bisher unbekannte männliche Täter nach Aufhebeln eines Fensters in ein dortiges Einfamilienhaus. Die Täter wurden bei der Tatausführung gestört und flohen unter Mitnahme einer Geldtasche aller Wahrscheinlichkeit nach mit einem dunklen Seat, dessen Kennzeichen mit der Ortskennung WL- oder WI-beginnen dürfte. Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich an die Polizei Hemmoor (04771-6070) zu wenden.
Versuchter Wohnungseinbruch in Cuxhaven
Am Samstag (09.03.2019) verschafften sich bisher unbekannte Täter in der Zeit zwischen 17:15 Uhr und 19:45 Uhr auf noch unbekannte Art und Weise Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Cuxhavener Chaussee. Aus dem Haus konnten die Täter vorgefundenes Bargeld entwenden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven (04721-5730) zu wenden.
+++++++++.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.