Ermittlungen nach Brand in Elmlohe dauern a | Cuxhaven News

Ermittlungen nach Brand in Elmlohe dauern a


Geestland. Am Montag, den 18.02.2019, gegen 13:40 Uhr wurde durch einen Spaziergänger auf dem Gelände der Reitturnieranlage in Elmlohe in einem Schuppen ein Feuer entdeckt (wir berichteten). Im Rahmen der Ermittlungen wurden zwei Fahrräder aufgefunden. Die Herkunft des schwarz-weiß-roten Damenfahrrades der Marke VORTEX bzw. die Umstände, wie es nach Elmlohe gelangt ist, konnten bislang nicht geklärt werden.
Das weiß-schwarze Damenrad der Marke GUDEREIT wurde, wie berichtet, am 18.02.2019 zwischen 07:45 und 13:15 Uhr auf dem Schulgelände des NIG entwendet.
Zeugen, die sachdienliche Angaben zu Personen, die mit einem der abgebildeten Fahrräder am 18.02.2019 (oder davor) an der Reitanlage gesehen wurden bzw. zur Herkunft des schwarz-weiß-roten Damenfahrrades der Marke VORTEX oder den Umständen des Diebstahls zu dem zweiten Rad machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen (Polizeistation Bad Bederkesa, Tel.: 04745 - 782980; Polizeikommissariat Langen, Tel.: 04743 - 9280 oder Polizeiinspektion Cuxhaven, Tel.: 04721 / 5730)..

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.